Mitglied

Andreas Leonhard Hilzensauer

Eine der wichtigsten Fragen, die Andi künstlerisch um-treiben: Was zum Teufel ist hier los? Also hängt er seine Fühler tief hinein ins Dunkle, ins Kalte, ins Unbequeme, und ist immer wieder überrascht, was ihm die Sprache und die Zeichnung vor die Füße schwemmen. Im „echten“ Leben ist er Vater, gebürtiger Salzburger und seit fast 15 Jahren Werbetexter.

A.H.png