Jonas Thüringer

2. Rechnungsprüfer 2022

J.T.png
  • Schwarz Instagram Icon

Jonas wurde 1997 in Wien geboren, lebt in Niederösterreich, Gänserndorf. Er studiert Deutsch und Physik auf Lehramt an der Universität Wien und unterrichtet seit 2021 im Konrad-Lorenz-Gymnasium. In der Autorenschule „Schule des Schreibens“ reift sein Erstlingswerk heran. Seine jüngsten Kurzgeschichten streben nach einer lebendigen Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus. Er ist Nachwuchswissenschaftler im Elfriede-Jelinek-Forschungszentrum und gewann mit seiner Kurzgeschichte „24 Stunden“ den „Schreib-Was“-Schreibwettbewerb 2021. Diverse Veröffentlichungen unter anderem beim Verlag „Traum3“, in den Literaturzeitschriften „Veilchen“, „Fantasia“ und „experimenta“ sowie in der Anthologie zum Bubenreuther Literaturwettbewerb.